Montag, 21. Jan. 2019

U 19 Team

Aktuelle Info`s

U17-Wasserballer des OSC kämpfen um Bronze am Brauhausberg

AlexanderSchwarze2_1-Seifert.jpg

Auf dem Bild: ...

 

Spannung pur in der U17-Bundesliga-Entscheidung um den dritten Rang: Im Hinspiel unterlag der Wasserball-Nachwuchs des OSC Potsdam der SGW Leimen/Mannheim 10:11. Nun hat die Truppe von Trainer André Laube die Gelegenheit, im heimischen Bad am Brauhausberg das Duell noch einmal zu drehen und doch noch Bronze zu sichern. Am Sonnabend (18 Uhr) kommt es zum Showdown.

 

„Das wird sicher superschwer, aber wir sind dennoch optimistisch“, so Laube. „Alle Jungs sind fit und einsatzbereit. Das Leistungsvermögen ist da, um Leimen zu schlagen.“ Schon letzte Woche kontrollierte der OSC auswärts über weite Phasen die Partie, scheiterte aber in der Chancenverwertung und der unbedingten Bereitschaft in der Defensive.

 

„Unterm Strich gehen wir lediglich mit einem Rückstand von 0:1 in dieses Spiel“, sagt Laube. „Wenn alle im letzten Saisonspiel an den Ketten zerren, packen wir das.“ 

« zurück    « Zur Newsübersicht Author: OSC Potsdam Wasserball, al.tds, geschrieben am:19.06.2014

Facebook & Co.

SeitenanfangDatenschutz | Impressum | Kontakt | Inhalte | Seitenanfang

Wir danken all unseren Sponsoren, Unterstützern und Partnern

Hauptsponsor

Sponsoren und Unterstützer

Partner und Freunde

Medienpartner & Presse