Samstag, 25. Mai 2019

U 19 Team

Aktuelle Info`s

Zwei Wasserball-Nationalteams am Potsdamer Luftschiffhafen

U19U14Natio_Kanutour_Potsdam_Jul2015.jpg

Auf dem Bild: ...

 

Durch die tolle Bereitschaft des Olympiastützpunktes am Luftschiffhafen und die organisatorische Unterstützung des OSC Potsdam konnten gleich zwei Nachwuchs-Wasserball-Nationalmannschaften von Mittwoch bis Samstag in Potsdam unter optimalen Trainingsbedingungen arbeiten.

 

Die U14-Trainer Stefan Pieske (Berlin) und Istvan Kelemen (Plauen) lobten dabei ausdrücklich die Bedingungen am Standort: "Es ist in dieses Jahreszeit gar nicht so leicht, ausreichend Wasserfläche für solch eine große Veranstaltung mit zwei Mannschaften zu finden. Viele Bäder sind zu diesem Zeitpunkt bereits geschlossen", so Pieske. "Ganz toll war natürlich die Möglichkeit für die Kids, mal auf statt im Wasser zu trainieren." Gemeint war damit die Paddeltour, die durch den Kanclub Potsdam ermöglicht wurde. Zunächst versuchten sich die U14-Jungs, bevor das U19-Team kraftvoll durch die Havel paddelte.

 

Während für die jüngeren Auswahlspieler der Jahrgänge 2001 und jünger die internationalen Aufgaben noch in weiter Ferne liegen, steckt die U19-Auswahl mit dem Potsdamer Trainer André Laube bereits in der mittelfristigen Vorbereitung auf die Qualifikation zur U19-Europameisterschaft 2016. Diese wird voraussichtlich im März zur Austragung kommen, die EM wird dann im September im holländischen Alphen stattfinden. "Wir sind wieder einen Schritt voran gekommen", denkt Laube, der sich von der Einsatzbereitschaft seiner Schützlinge sehr angetan zeigte. "Die Jungs haben ordentlich gearbeitet." Bereits am Mittwoch geht es für vier Tage in die Niederlande nach Zeist, wo mit dem dortigen Nationalteam eine Reihe von Trainingsspielen, aber auch zwei offizielle Länderspiele stattfinden werden. Zum Abschluss dieses Sommers steht dann eine weitere Trainingsmaßnahme in Istanbul (TUR) an, wo mit der türkischen U19-Auswahl trainiert wird. Im deutschen Aufgebot befinden sich mit Gabriel Satanovsky und Thilo Popp zwei Akteure des OSC Potsdam.

« zurück    « Zur Newsübersicht Author: OSC Potsdam Wasserball, al.tds, geschrieben am:27.07.2015

Facebook & Co.

SeitenanfangDatenschutz | Impressum | Kontakt | Inhalte | Seitenanfang

Wir danken all unseren Sponsoren, Unterstützern und Partnern

Hauptsponsor

Sponsoren und Unterstützer

Partner und Freunde

Medienpartner & Presse