Montag, 10. Dez. 2018

News & Aktuelles

U14-Nachwuchs des OSC empfängt Deutschlands Spitze

Endrunde der deutschen Meisterschaften von Freitag bis Sonntag im blu

U14 Team Potsdam 2018 - S.Seifert.JPG

Auf dem Bild:Die U14-Mannschaf ...

Mit der Endrunde um die deutschen U14-Meisterschaften endet am Wochenende im Potsdamer Sport- und Freizeitbad blu das lange Wettkampfjahr des Wasserball-Nachwuchs‘ im OSC Potsdam. Nach den jeweils mit dem vierten Rang guten Platzierungen in den Wettbewerben der U18 und U16 will sich Potsdam auch in dieser Altersklasse von der besten Seite präsentieren.

 

Ob es mit dem Heimnimbus im Rücken sogar zu einer Medaille reichen könnte, ist beim Blick auf die Saisonergebnisse zwar eher unwahrscheinlich, unmöglich laut Trainer André Laube aber ganz sicher nicht: „In den vorherigen Wettbewerben konnten wir keinen unserer Gegner schlagen. Daher sind wir klarer Außenseiter. Oft war es aber nur ganz knapp, so dass wir sicher für eine Überraschung gut sind.“

 

Direkt am Freitag geht es für den OSC gegen den klaren Turnierfavoriten SSV Esslingen. Die Süddeutschen haben mit diesem Jahrgang seit Monaten kein Spiel mehr verloren und werden wohl auch in Potsdam den Titel einfahren. „In dieses Match können wir ganz unbeschwert gehen“, sagt  Laube. „In den Partien danach können wir aber durchaus mitspielen.“ 10.20 Uhr am Sonnabend kommt es zum Lokalderby zwischen dem OSC und den Wasserfreunden Spandau 04, am Nachmittag (17.15 Uhr) geht es gegen den SV Bayer Uerdingen 08. „An einem guten Tag sind wir mit beiden Mannschaften auf Augenhöhe“, glaubt Laube. „Hier wird sich ganz sicher schon eine Tendenz des Abschneidens abzeichnen.“

 

Mit den Partien gegen den SV Zwickau 04 (11.30 Uhr) und den White Sharks Hannover (14.45 Uhr) endet am Sonntag für den OSC Potsdam das schwere Turnier. Ins potenzielle Endspiel (16 Uhr) wurden Esslingen und Zwickau gesetzt, die bereits im deutschen Pokal im Frühjahr die ersten beiden Ränge unter sich ausgemacht hatten. Damals behielt mit 14:6 klar die Mannschaft aus Baden-Württemberg die Oberhand.

 

„Mit großer Unterstützung der Stadt Potsdam und der Bäderlandschaft Potsdam ist es uns gelungen, wieder so eine hochkarätige Veranstaltung nach Potsdam zu holen“, freut sich Potsdams Wasserball-Abteilungsleiter Andreas Ehrl. „Trotz der nicht nachvollziehbaren Entscheidung des DSV, Potsdam als Wasserball-Bundesstützpunkt nicht zu beantragen, möchten wir unseren Athleten auch weiterhin zu Hause solch Veranstaltungen bieten.“ Nach der Austragung des „Final Four“ im Deutschen Pokal der Damen und Herren im Mai wird mit der U14-Endrunde bereits das zweite Großereignis im Jahr 2018 im blu steigen. „Wir hoffen natürlich auf einen großen Zuschauerzuspruch“, sagt Ehrl. „Mit gleich drei Mannschaften aus dem Bereich der Landesgruppe Ost werden sicher viele den Weg ins blu finden.“

 

 

DSV-Endrunde U14

16.-18.11.2018 in Potsdam, blu – Das Sport- und Freizeitbad

Freitag

17.00 Uhr       SV Zwickau 04                      -           WF Spandau 04

18.20 Uhr       SSV Esslingen                       -           OSC Potsdam

19:40 Uhr       White Sharks Hannover         -           SV Bayer Uerdingen 08

Sonnabend

09.00 Uhr       SSV Esslingen                       -          White Sharks Hannover

10.20 Uhr       WF Spandau 04                   -           OSC Potsdam

11.40 Uhr       SV Zwickau 04                      -           SV Bayer Uerdingen 08

 

16.00 Uhr       SSV Esslingen                       -          WF Spandau 04

17.15 Uhr       SV Bayer Uerdingen 08       -           OSC Potsdam

18.30 Uhr       White Sharks Hannover         -           SV Zwickau 04

 

Sonntag

09.00 Uhr       SSV Esslingen                       -          SV Bayer Uerdingen 08

10.15 Uhr       White Sharks Hannover         -           WF Spandau 04

11.30 Uhr       SV Zwickau 04                     -           OSC Potsdam

 

13.30 Uhr       WF Spandau 04                     -           SV Bayer Uerdingen 08

14.45 Uhr       White Sharks Hannover      -           OSC Potsdam

16.00 Uhr       SSV Esslingen                       -          SV Zwickau 04

 

 

Ticketpreise:

Turnierticket (15 Spiele)      -           15,- €
Freitag (3 Spiele)                    -           5,-€
Samstag (6 Spiele)                 -           9,-€
Sonntag (6 Spiele)                  -           9,-€

« zurück    « Zur Newsübersicht Author: OSC Potsdam Wasserball, al.hw, geschrieben am:15.11.2018

Facebook & Co.

Wasserball-Geplätscher


Freiwilliges soziales Jahr im OSC-Potsdam

Ziel des Freiwilligen Sozialen Jahres

Freiwilliges Soziales Jahr im Sport

Die Ziele bestehen darin, die Bereitschaft für freiwilliges gesellschaftliches Engagement und die Übernahme von Verantwortung sowie die Nachwuchsgewinnung...

 

Externer LinkHier können Sie mehr erfahren »

SeitenanfangDatenschutz | Impressum | Kontakt | Inhalte | Seitenanfang

Wir danken all unseren Sponsoren, Unterstützern und Partnern

Hauptsponsor

Sponsoren und Unterstützer

Partner und Freunde

Medienpartner & Presse