Montag, 23. Sep. 2019

News & Aktuelles

U16-Wasserballer halten sich im Osten weiter schadlos

Letzter Spieltag der neuen Liga am Sonntag im Sportbad Britz

Noel-Eisenreich26-S.Seifert.JPG

Auf dem Bild: Rechtsaußen Noe ...

Der OSC Potsdam steht bereits vor dem letzten Spieltag am nächsten Wochenende bei der SG Neukölln als Hauptrunden-Sieger der ostdeutschen U16-Wasserball-Liga fest. In Plauen siegte das Team von Trainer André Laube am Sonntag gegen den Erfurter SSC 22:8 (5:0, 8:3, 3:2, 6:3) und gegen die Wasserfreunde Spandau 04 13:6 (3:0, 3:2, 2:1, 5:3).

 

Mit nun 16:0 Punkten und 149:37 Toren führen die Havelstädter das Klassement vor dem SVV Plauen (12:8/124:86) und Neukölln (10:6/65:61) an. Diese drei Teams haben bereits die Qualifikation zum Vierer-Endrundenturnier vom 21. bis 23. Juni in Potsdam sicher, während Spandau (6:10/61:72) als Vierter noch etwas zittern muss. Die Berliner haben es aber am Sonntag im Sportbad Britz selbst in der Hand, wenn sie dort auf den Fünften Erfurter SSC (4:12/66:113) und Sechsten SV Halle (2:14/51:147) treffen.

 

„Das Spielen in der neugeschaffenen Liga bringt die Mannschaft mit jedem Spieltag einen kleinen Schritt voran“, sagt Sportschul-Lehrertrainer Laube. „Als Team finden wir immer besser zusammen.“ Trotz des Fehlens von Kapitän Simon Kuhn, dem nach hochbelastenden Wochen mit U18-Bundesliga und U16-Liga bewusst eine Pause gewährt wurde, spielte der OSC souverän auf. Beim 22:8 gegen Erfurt gab es allerdings dennoch einige Unkonzentriertheiten in Angriff und Verteidigung. Torhüter Joel Limprecht bekam eine Menge zu tun und vereitelte noch diverse Großchancen der engagierten Thüringer. Vorn ließ der OSC noch einige gute Möglichkeiten liegen. Bester Werfer der Partie war Dennis Beck (6) vor Noel Eisenreich und Maurice Schmidt (je 5). Der etatmäßige Torwart Erik Dortmann bekam gegen seinen früheren Club mal die Gelegenheit, sich im Feld auszuprobieren, und belohnte sich direkt mit zwei Toren.

 

Beim 13:6 gegen Spandau 04 brachte ein sehr diszipliniertes Anfangsviertel den OSC bereits auf die Siegerstraße. Beck und Eisenreich (2) sorgten für die 3:0-Führung; eine starke Defensive mit nun Dortmann im Tor ließ nichts zu. Bis zur Halbzeit bauten die Potsdamer die Führung noch durch Treffer von Linus Harms (4:1), Eisenreich (5:1) und Bryan Lieberam (6:2) leicht aus. Die beiden OSC-Tore im dritten Viertel machte Center Dennis Beck. Beim Stand von 8:3 ging es ins Schlussviertel, wo Spandau sich noch einmal aufbäumte. Bis auf 9:6 – Nils Wrobel erzielte zwischendurch das 9:4 – kamen die Wasserfreunde heran, doch Potsdam straffte sich schnell wieder. Die letzten vier Tore zum 13:6-Endstand erzielten die OSC-Jungs Moritz Bogaczyk, Wrobel, Beck und Lieberam.

 

Potsdam: Torhüter Joel Limprecht/Erik Dortmann (2), Noel Eisenreich (8), Bryan Lieberam (5), Dennis Beck (10), Maurice Schmidt (5), Lukas Bringezu, Linus Harms (1), Nils Wrobel (3), Moritz Bogaczyk (1), Marvin Neumann, Jonathan Schwartz

 

Spieltag Ost-Liga U16 in Plauen/Vogtland

Sonntag, 19.05.19
10.00 Uhr            Erfurter SSC  -  SV Halle                            17:8
11.30 Uhr            SVV Plauen   -  WF Spandau 04                10:5
13.00 Uhr            Erfurter SSC -   OSC Potsdam                    8:22
14.30 Uhr            SVV Plauen  -   SV Halle                            23:5
16.00 Uhr            WF Spandau 04 - OSC Potsdam                 6:13



1.OSC Potsdam                    149:37  16:0
2. SVV Plauen                        124:86  12:8
3. SG Neukölln                      65:61     10:6
4. WF Spandau 04                61:72     6:10
5. Erfurter SSC                      66:113  4:12
6. SV Halle                             51:147  2:14

« zurück    « Zur Newsübersicht Author: OSC Potsdam Wasserball, al.hw, geschrieben am:20.05.2019

Facebook & Co.

Wasserball-Geplätscher


Freiwilliges soziales Jahr im OSC-Potsdam

Ziel des Freiwilligen Sozialen Jahres

Freiwilliges Soziales Jahr im Sport

Die Ziele bestehen darin, die Bereitschaft für freiwilliges gesellschaftliches Engagement und die Übernahme von Verantwortung sowie die Nachwuchsgewinnung...

 

Externer LinkHier können Sie mehr erfahren »

SeitenanfangDatenschutz | Impressum | Kontakt | Inhalte | Seitenanfang

Wir danken all unseren Sponsoren, Unterstützern und Partnern

Hauptsponsor

Sponsoren und Unterstützer

Partner und Freunde

Medienpartner & Presse